Die Segelyacht Focus 800 Performance ist eine Regatta- und Tourenyacht. Beim Bau dieser Yacht wurden moderne Materialien und Technologien eingesetzt, die bisher vor allem bei größeren ausländischen Segelschiffen eingesetzt wurden. Sämtliche Laminate dieser Yacht wurden in der Vacuum Bagging-Technologie ausgeführt. Elemente der Innenausstattung wurden aus Verbundsandwichpaneelen hergestellt. Die Einlage wurde auch im Rumpf an den Borden bis zum Niveau der Kojen und in internen Laminat-Modulen eingesetzt. Durch diese Maßnahmen wurden das Gewicht reduziert und die Steifheit der Laminate mehrfach erhöht.

Das Deckzubehör wurde mit größter Sorgfalt ausgewählt. Die Version Focus 800 Performance ist mit 35 Quadratmeter großen und mit Aramidfasern verstärkten Membransegeln ausgestattet. Die Segelmembran wird als ein widerstandfähiges Gewebe aus Aramidfasern konzipiert, die genau entlang der auf das Segel wirkenden Kräfte verlegt sind. Ihre Anordnung gewährt Kraftübertragung genau entlang der Fasern. Das geleimte Paneelsystem erlaubt, eine ideal glatte und leichte Fläche zu erzeugen.

Bei der Focus 800 Performance nicht auf den Innenausbau zugunsten der Gewichtsminimalisierung verzichtet. Sämtliche Holzdetails wurden aus elastischem und hell furniertem Balsasperrholz hergestellt. Durch modernes Design ist die Yacht sehr geräumig.