In der Saison 2008 erschien auf den Gewässern eine neue Touristik-Yacht – Fokus 800 – nach dem Projekt von Dr.-Ing. Jerzy Pieśniewski. Im Vergleich zur kleineren Fokus 730 hat diese Yacht eine breitere Wasserlinie, die ihre Anfangsstabilität wesentlich erhöht. Aus diesem Grund ist es vorwiegend für Touristik und Familiensegeln gedacht. In der Saison 2009 wurde diese Yacht in unterschiedlichsten Wetterbedingungen getestet. Mit ihrem, im Vergleich zur Größe, geringen Gewicht legt die Focus 800 auch bei relativ kleinen Windstößen leicht an Geschwindigkeit zu.

Focus 800 Cruiser ist eine sehr komfortable und geräumige Yacht. Im Hafen bietet das große Cockpit genügend Platz auch für eine 8-Personen-Crew.Breite Halbdecks erlauben einfache Kommunikation zwischen Bug und Cockpit.

Die Version Focus 800 Cruiser bietet Marken-Accessoires von Lewmar und Ronstan. Das Grundsegelwerk der Yacht bildet etwas ausgebautes Großsegel mit 20 m2 Gesamtfläche und das 10 m2 große Focksegel am steifen Stag. Im geräumigen Innenraum befinden sich sechs Kojen mit den erforderlichen Maßen, am Backbord eine separate große Kombüse und ein Sanitärraum. Darüber hinaus wurde diese Yacht mit zahlreichen Schließfächern und Backkisten für persönliche Sachen der Crew ausgestattet. 

Die Bordverarbeitung bildet eine hochwertige synthetische Velourspolsterung, die fleckenbeständig ist und keine Feuchtigkeit absorbiert. Der Innenausbau basiert auf gebogenen Mahagoni-Elementen. Der bogenartig gewölbte Deckaufbau ermöglicht die Stehhöhe im fast ganzen Bereich der beinahe 3 m langen Messe. Fokus 800 ist eine wendige und leicht zu bedienende Yacht, mit der Sie die wahre Freude des Segelns verspüren können. Suchen Sie eine Yacht mit komfortablem Innenraum, die aber gleichzeitig auch schnell und einfach zu manövrieren ist, erfüllt die Focus Ihre Erwartungen im Großen und Ganzen.